Caseificio Gelmini Carlo S.r.l.
  • Caseificio Gelmini Carlo S.r.l.

Rezepte

Patatine novelle al forno con Gorgonzola e noci

Vorspeisen (Hors d’Oeuvre auf Französisch, Antipasto auf Italienisch) sind einige der lustigsten  Dinge in der Küche. Hier kann man seine kreative Seite zeigen, in der Vorbereitung und auch in der Präsentation.

Zutaten:

Kleine rote oder weiße Babykartoffeln (soviel man braucht)

Olivenöl

Grobkörniges Meersalz

Eine Prise Paprika

Gorgonzola Gelmini

Gehackte Walnüsse

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und trocknen, aber nicht schälen.

In einem Dampfkochtopf dämpfen bis sie weich sind.

Vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. In eine Schüssel geben und in etwas Olivenöl, Salz und Paprika wälzen.

Einen kleinen Schnitt über jede Kartoffel  machen und mit der Hand leicht drücken, damit sich die Kartoffel öffnet, wie bei Ofenkartoffeln, nur dass diese klein sind. Das Backrohr auf 190°C vorheizen, die Kartoffeln ohne den Käse auf das Backblech geben und einige Minuten braten bis sie leicht knusprig sind. Aus dem Backrohr nehmen und in jede Kartoffel  ein Stückchen Käse geben und mit den gehackten Nüssen bestreuen. Man kann alles bis zu diesem Punkt im Voraus vorbereiten, dann vor dem Servieren fortfahren. Wieder kurz ins Backrohr geben bis der Käse zu schmelzen beginnt  und die Nüsse leicht geröstet sind. Aufpassen und beobachten dass der Käse nicht zu flüssig wird, rechtzeitig aus dem Ofen nehmen, wenn er zu schmelzen beginnt. Mit einem Glas Wein euren liebsten Gästen oder euch selbst servieren (in meinem Fall könnte es dasselbe sein. Scherz!

Bild und Text von Dina  www.oliveoilandlemons.com